Rene Staar Metyphysischer Jazz für Akkordeon Nr.5 und 6

Aufnahme der Uraufführung im Arnold Schönberg Center - Wien (März 2021)

Aron Ludwig: Gzuz und die Frauen

Aron Ludwig  "Gzuz und die Frauen" Uraufführung aus dem Arnold Schönberg Center Wien, Ensemble Wiener Collage, Ltg.: René Staar, März 2021

Zdzislaw Wysocki: Etüde 93 für Akkordeon Solo Op. 69 Nr. 9 (2009)

Alfred Melichar – Akkordeon Konzertmitschnitt vom 1. Oktober 2019 im ORF RadioKulturhaus, Wien

Zdzislaw Wysocki: Etüde 71 für Harfe und Akkordeon Op.65 Nr. 11 (2004)

Gabriela Mossyrsch – Harfe

Alfred Melichar – Akkordeon

Konzertmitschnitt vom 1. Oktober 2019 im ORF RadioKulturhaus, Wien

Zdzislaw Wysocki: Seltsame Sachen für Sprecherin und Kammerensemble Op. 80 (2019

Sylvie Rohrer – Sprecherin

Ensemble der Freunde und Förderer des kompositorischen Werkes von Zdzislaw Wysocki:

Dieter Flury – Flöte Stefan Neubauer – Klarinette Peter Rohrsdorfer – Saxophon Alfred Melichar – Akkordeon Johannes Piirto – Klavier Gabriela Mossyrsch – Harfe Tobias Lea – Viola Tamás Varga – Violoncello

I Ouverture miniature (Allegro) II Rondeau (Moderato: Text Magnus Enzensberger) III Der Daumen (Allegro: Text Ernst Jandl) IV Musik (Lento – Andante con moto – Allegretto: Text Ernst Jandl) V Intermezzo (Moderato: Text Samuel Beckett) VI Hymne (Allegro: Text Günter Grass) Konzertmitschnitt vom 1. Oktober 2019 im ORF RadioKulturhaus, Wien

Weihnachtskonzert Ensemble Wiener Collage 2016

Ausschnitte des Weihnachtskonzertes "Seltsam ists im Schnee zu wandeln" am 15.12.2016 im Arnold Schönberg Center Wien:

René Staar: Einst in kalter Wintersnacht, Alexandra Karastoyanova-Hermentin: Der Schmerz verfließt, Alexis Porfiriadis: Love Song, Arnold Schönberg: Weihnachtsmusik,

Ensemble Wiener Collage - www.ewc.at Katrin Targo, Sopran René Staar, Dirigent Nadja Kayali, Regie und Sprecherin Michaela Schierhuber, Regieassistenz Bernhard Sieber, Licht Christoph Edtmayr, Video Video: Andreas Rathammer/Quinton | Schnitt: Stefan Obmann

Bergmann/Melichar DemoVideo

Lied- und Rezitationsabend - Rupert Bergmann (Bassbariton) und Alfred Melichar (Akkordeon)

(Live-Mitschnitt: Max-Reinhardt-Foyer at Bühne Baden, Austria www.buehnebaden.at, 14. 2. 2017)

Bergmann/Melichar DemoVideo

Karl Kohn, CANZONETTA - Rupert Bergmann (Bass-baritone), Alfred Melichar (Accordion)

(Live-Mitschnitt: Max-Reinhardt-Foyer at Bühne Baden, Austria www.buehnebaden.at, 14. 2. 2017)

Alexandra Karastoyanova-Hermentin Preboljava

Preboljava

2016 (Uraufführung)

Katrin Targo (Sopran)

Ensemble ´Wiener Collage` René Staar (Dirigent)

Alfred Melichar (Akkordeon)

Arnold Schönberg Center Wien

Revolution, Flucht und Exil

Revolution, Flucht und Exil

Ein Musiktheaterprojekt mit dem Ensemble Wiener Collage

Einblicke in die Probenarbeit In einer Zeit, in der Asylsuchende in Europa in an Konzentrationslager gemahnenden Anlagen inhaftiert sind, in der man es zulässt, dass Flüchtlinge in Booten vor Europas Küsten ertrinken, in der unmenschliche Asylgesetze eher zu Bedrohung als zur Hilfe für Flüchtende werden, realisiert nun das Ensemble Wiener Collage unter seinem künstlerischen Leiter René Staar den ersten Teil seines großen Projekts “Exil” im Wiener Konzerthaus. Aktueller könnte das Thema wohl kaum sein…

René Staar, Dirigent René Zisterer, Regie Jennifer Davison, Mezzo Alexander Kaimbacher, Tenor Steven Scheschareg, Bariton Klemens Sander, Bassbariton Ivan Shvedoff, Sprecher Ensemble Wiener Collage - www.ewc.at (Alfred Melichar, Akkordeon)

Video: Wolfgang Niedermair | Schnitt: Stefan Obmann